Durch­fluss­messer & ­-regler

MFM 1200

Der Ideale Durchflussensor um große Messbereiche abzudecken. Die Installation erfolgt über die gewählte Messstecke, mit R-Gewinde oder Flanschanlschuss. Mit der hohen Auflösung und Abarstrate wird eine schnelle und präzise Messung realisiert.

• Nennweiten: DN15, DN20, DN32, DN40, DN50, DN65 und DN80 • Prozessanschluss über R Gewinde,... mehr
Produktinformationen "MFM 1200"

• Nennweiten: DN15, DN20, DN32, DN40, DN50, DN65 und DN80

• Prozessanschluss über R Gewinde, EN1092-1 Flansch oder ANSI/B16.5 Flansch

• Austauschbare Sensoreinheit, ermöglicht einfachen Ausbau und ist somit wartungsfreundlich

• Messung von Volumenstrom, Massenstrom, Verbrauch und Temperatur

• Thermische Massenflussmessung, keine zusätzliche Kompensation von Druck und Temperatur nötig

• IP65 Gehäuse bietet zuverlässigen Schutz in rauer Industrieumgebung

• Sehr schnelle Ansprechzeit

• Höchste Genauigkeit bei einem großen Messbereich 

• Isolierter Analog- und Impulsausgang, digitale Modbus/RTU oder Modbus/TCP Schnittstelle

• Gasarten wählbar über das Display (einige benötigen einen Echtgasabgleich)

• Es können zwei Kalibrierkurven hinterlegt werden, um somit den Sensor in 2 verschiedenen Gasen zu kalibrieren und zu betreiben

Spezifikation

Genauigkeit

1.5% vom Messwert ±0.3% vom Messbereich (Optional 1% vom Messwert)

Wiederholbarkeit

0.25% vom Messwert

Abtastrate

> 10 Werte / Sek.

Referenzbedingungen

Können vom Benutzer eingestellt werden.

Standard ist 20°C 1000mbar

Medium Temperatur

-30 ... +140°C / relative Feuchte < 90% / keine Kondensation

Transporttemperatur

-30 ... +70°C

Material

Metallteile: 1.4404 (SUS 316L)

Gehäuse: PC + ABS

Sensor: Keramik mit Glasbeschichtung

Klassifizierung

IP65

Elektrischer Anschluss

2 x M12, 5-polig (2 St. M12-Stecker im Lieferumfang)

Zulassungen

CE, RoHS, FCC

Betriebstemperatur

-30 ... +140°C Mediumstemperatur

-30 ... +70°C Umgebung (ohne Display)

-10 ... +50°C Umgebung (mit Display)

Betriebsdruck

0 ... 1.6 MPa (Optional: 4.0 MPa)

Analogausgang

Signal: 4 ... 20 mA, isoliert

Skalierung: 0 ... max. Durchfluss

Max. Bürde: 250 Ohm

Impulsausgang Signal

Signal: Galvanisch getrennter Kontakt, NO, max 30 VDC, 20mA

Skalierung: 1 Impuls pro Verbauchseinheit

Modbus

Isolierter RS-485 Ausgang mit Modbus/RTU Protokoll oder Modbus/ TCP Ausgang

Stromversorgung

15 ... 30 VDC / 200 mA

Weitere Infos

Die Installation erfolgt über die gewählte Messstecke, mit R-Gewinde oder Flanschanschluss.
Mit der hohen Auflösung und Abarstrate wird eine schnelle und präzise Messung realisiert.
Der Sensor bietet die Möglichkeit zwei Kalibrierkurven zu hinterlegen, daduch ergibt sich die Möglichkeit den Sensor in zwei verschiedenen Gasen zu betreiben,
ohne dabei auf Genauigkeit verzichten zu müssen. Das optionale Farbdisplay ermöglicht es alle Einstellungen des Sensors vor Ort durchzuführen,
so kann z.B. der Rohrdurchmesser, die Gas-Art oder die Einheit eingestellt werden. Als Ausganssignale bietet der Sensor einen isolierten Analog- und Impulsausgang für Durchfluss und Verbrauch oder eine RS 485 Schnittselle die über MODBUS/ RTU ausgelesen werden kann.


MFM 4010
Durch­fluss­messer & ­-regler
MFM 4010
Der MFM 4010 Durchfluss- und Verbrauchssensor deckt einen sehr großen...
Details
MFM 4300
Durch­fluss­messer & ­-regler
MFM 4300
Messung in feuchter Druckluft - wissen, was der Kompressor liefert. MFM...
Details
MFM 4150/ 4180
Durch­fluss­messer & ­-regler
MFM 4150/ 4180
Der MFM 4150 kommt immer dann zum Einsatz, wenn eine kostengünstige und...
Details
MFM 4500/ 4520
Durch­fluss­messer & ­-regler
MFM 4500/ 4520
Überwachen Sie Ihren Durchfluss - optimieren Sie Ihren Prozess! Der...
Details